Fügen Sie nicht dem Risiko des Kaufs eines Autos hinzu

Jag XE
Jag XE

Das Aufkommen des Internets hat zu einer Zunahme der Anzahl der Second-Hand-Autoverkäufe geführt, die privat ohne Beteiligung eines Gebrauchtwagenhändlers auftreten. Während die Öffentlichkeit finanzielle Vorteile durch den Kauf von Autos auf diese Weise wahrnehmen, bedeutet dies oft, dass sie oft schlecht beraten, wie das Auto führt, auf seine Geschichte oder seine Wirksamkeit in bestimmten Rollen. In diesem Artikel schauen wir uns an, warum der Kauf von Autos von einem Händler ist ein sicherer Ansatz und warum dies bietet dem Käufer mehr Seelenfrieden.

Es ist immer häufiger geworden für jeden einzelnen von uns, sich auf unsere Autos zu verlassen. Nicht nur, dass das Fahren uns die Freiheit gibt, unser Ziel schneller zu erreichen und oft günstiger als mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, so hat es uns erlaubt, Arbeitsplätze in weiteren Entfernungen von unseren Häusern zu beantragen. Aber damit kommt das Engagement; Wenn Sie einen Job haben, der zwei Stunden Fahrt von Ihrem Haus ist, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einen geeigneten Transport haben, um dorthin zu gelangen. Wenn Sie zu spät kommen wegen eines unzuverlässigen Autos dann ist es unwahrscheinlich, dass Sie in der Lage, diesen Job zu halten und Sie können sehr schnell finden Sie sich auf der Suche nach Arbeit anderswo. Zuverlässigkeit in Ihrem Transport ist wichtig.

Autos sind ein Teil unseres Lebens und etwas, das wir uns nicht leisten konnten, aber trotzdem taucht ein Trend auf, wo Leute Autos von eBay oder anderen Internetseiten kaufen, von Privatverkäufern, ohne vorher die Geschichte zu überprüfen oder mit einem Händler wie Autoankauf Braunschweig DE zu sprechen zu lernen, ob es sogar für den Zweck geeignet ist, für den sie es beabsichtigen, es zu benutzen. Wenn Autos so wichtig sind, kannst du dir wirklich leisten, auf etwas zu spielen, das zusammenbrechen kann? Sicher, können Sie in der Lage, Ihr Auto zu einem Mechaniker zu nehmen und zahlen, um einige Probleme behoben haben, aber wie wissen Sie, was zu beheben? Nachdem es zerbricht? Wie können Sie vorhersehen, wann das passieren wird? Wenn du spät nachts nach Hause fährst, anfällig und allein? Wenn du auf dem Weg zu einem Treffen bist und Zeitmessung ist absolut notwendig?

Eine große Anzahl von Menschen nutzt dies als Rechtfertigung, um ein neues Auto zu kaufen. Während dies eine angemessene Aktion für einige Arbeiter auf hohen Gehältern sein kann, bevorzugen viele von uns nicht, in teure Rückzahlungen gebunden zu werden und sind mit einem Zweithandmotor sehr glücklich. Also anstatt aus dem Internet oder mit privaten Händen zu kaufen, warum siehst du nicht einen Blick auf die gebrauchten Autos, die auf Garagenvorfahren verkauft werden?

Wenn Sie von einer Garage kaufen, haben Sie normalerweise irgendeine Form der Garantie. Oft wird dies für einen Zeitraum von drei Monaten, aber kann verlängert werden. Dies bedeutet, dass, wenn Ihr Auto Probleme während der Garantiezeit hat, können Sie es zurück zur Reparatur nehmen. Sie haben keine solche Rückversicherung, wenn Sie privat und wenn Sie Ihre jetzt eigenen ein dud Fahrzeug finden Sie keine Gelegenheit für Rückerstattung oder Reparatur haben; Ihr Geld ist verloren und Sie müssen sich den Konsequenzen stellen.

Garagen sind auch wahrscheinlicher, wahrheitsgemäß über die Geschichte und den Zustand eines Autos zu sein, während ein privater Verkauf nichts zu verlieren hat, indem er durch seine Zähne liegt; wenn er nur ein einziges Auto zu verkaufen hat, dann hat er keine Notwendigkeit, sich Sorgen zu machen, dass er seinen Ruf getrübt hat, während kommerzielle Einheiten leben und durch Mundpropaganda sterben.

Um dies in die richtige Perspektive zu bringen, möchte ich, dass du deinen Verstand zurückgibst bis 2007, als ich auf ein neues Auto jagte. Ich hatte die Gelegenheit, eines von zwei Fahrzeugen zu kaufen, eines von einem privaten Verkäufer und eines aus einer Garage, das gleiche Modell und Alter, mit ähnlicher Laufleistung. Wenig wusste ich, dass diese Fahrzeugpalette einen bekannten Fehler hatte – eine Tendenz zum Kopfdichtungsversagen – was einen ganzen Motorumbau benötigen würde, sollte die Dinge schief gehen.

Der private Verkäufer war etwas billiger als die Garage, doch ich entschied mich für die Garage. Es ist ein Glück, das ich getan habe. die Dichtung fehlgeschlagen Ich habe mein Auto in die Garage gebracht und der Motor wurde unter Garantie umgebaut. Hätte ich das Auto vom Privatverkäufer gekauft und das gleiche Schicksal erlitten, hätte ich selbst diese Kosten bezahlen müssen. Also, während ich ein wenig auf den Verkauf gerettet hätte, hätte ich dann eine Rechnung für Hunderte in Reparaturen gehabt!