Mercedes Pullman in der Welt

Es gibt einige Autos, die so berühmte sind, dass sie helfen, um die Kultur einer bestimmten Epoche zu definieren. Denken Sie an die Bugatti Royale, Jaguar E-Type oder sogar der Sierra Cosworth.

Das sind Fahrzeuge, die – auch auf den ersten Blick – einfach könnte nicht konzipiert oder wurden an jedem anderen Punkt in der Zeit gebaut. Sie sind unbestreitbar Teil der Struktur einer Generation, und das gleiche gilt für das Thema dieses Beitrags.

Hätten Sie den wichtigsten Auto-Start von der IAA 1963 zu nennen, wäre es schwer, gegen den Porsche 901 zu argumentieren. Dieses Auto Vorschau was wir jetzt wissen, (Dank an Peugeot) als der 911 – einen Moniker, das heißt, wie viel heute hat es jemals getan.

Meiner Meinung nach – andere können sagen, dass es eigentlich der Gewinner ist – eine unglaublich enge zweite einfahren ist der Mercedes-Benz 600 (W100). Wie der 911 handelt es sich nicht um ein Auto, das nur unter den etablierten Rivalen in gemischt.

Pullman ist immer noch der Inbegriff für das Modell 600. Es war die ultimative Erklärung von Reichtum und macht in seiner Zeit, mit den Eigentümern über ein nicht überraschend Line-up des Ölmagnaten, weltweit führend und Filmstars. Noch beeindruckender war, dass fast jeder Erstbesitzer ihr Auto bestellt hatte, bevor es sogar vorgestellt worden war.

Das Auto war ein Hammerschlag aller seiner Zeitgenossen. Das nächste Mal sehen Sie ein Rolls-Royce Phantom VI, achten Sie auf seine Länge. Dann halte die Pullman 10 Zoll länger.

Es war absolut voll mit Technik zu – etwas die S-Klasse im Laufe der Jahre bekannt geworden. Die 600 hydraulische Einrichtung steuert alles von den Plätzen auf dem Kofferraumdeckel, und es läuft auf eine erstaunliche 3200 Psi. In Kontext zu setzen, dass: es läuft auf einen höheren Druck als das hydraulische System in den meisten kommerziellen Airliner.

Mercedes war auch makellos gefertigt – anders als die meisten heutigen Limousinen, jedes Bit der trim (außerhalb und in) wurde oder per Hand gemacht.

One thought on “Mercedes Pullman in der Welt”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *